Mobile Heizzentralen

undefined

Mobile Heizzentralen sind kompakte Heizanlagen meist bis 150 kW Heizmobile (Heizung auf einen Anhänger montiert) und ab 150 kW Heizcontainer (Heizung in ein oder zwei Containern montiert).

Wir vermieten mobile Heizzentralen von 10 kW bis 20.000 kW für die durchgehende Wärmeversorgung in ganz Europa.

Den Neubau von mobilen Heizzentralen (Öl, Gas, Biogas, Festbrennstoff) bieten wir Ihnen auf Anfrage gern an.

Ihr Fragebogen zur Anmietung:

Mehr zu mobilen Heizzentralen unter: http://www.heizmax.de

Technische Daten:

  • Druckhaltesystem, Anpassungsfähigkeit je Erfordernis
  • witterungsgeführte oder konstante Vorlauftemperatur
  • integrierte Abgasanlage
  • integrierter Sicherheitstank, Ölvorwärmung
  • Eigenständige Regelung mit Anschlussmöglichkeit eines Boilertemperaturfühlers
  • außen liegende Signallampen für den jeweiligen Betriebszustand
  • 50 Meter Elektrokabel, Anschluss 380 V 16 A oder 220 V 16 A
  • mit Datenfernüberwachung möglich
  • zusätzlicher Öltank möglich
  • auf Wunsch mit Anschluss und Betriebsführung

H+R Anlagenbau - HeizMax, mobiler Heizcontainer

Standortanforderung:

  • ebene Fläche
  • mind. 5 Meter Entfernung vom Gebäude

 

Heizmobil – 150 kW mobile Heizung auf Anhänger:

Kessel:

       

Hersteller:

         

Viessmann 

Typ:

 

Vitoplex 200 

Leistung:

 

150 kW 

Anlagendruck:

 

 

3 bar, 1½“ 

Brenner:

Hersteller:

 

Weishaupt 

Typ/ Nr.:

 

WL 20/2-C Z 

Leistung:

 

70 – 200 kW 

Brennstoff:

 

Heizöl 

Tanklager:

Inhalt:

  1.000 L

Schornstein:

Höhe:

 

2,5 m 

Bauart:

 

Edelstahl isoliert 

Durchmesser:

 

250  

Heizkreis:

Anzahl:

 
    Art:  

vorgesehen
für konstant 

   

Mischer: 

 

ja  

Pumpen: 

 

Hersteller: 

 

Contraflex 

   

Liter: 

 

100 L 

Regelung: 

  Hersteller:  

Viessmann 

Anschlussflansche: 

 

Vor- Rücklauf 

 

2½“, Storzkupplung 

Abmessung/Gewicht: 

 

H 2,65 m x
L 3,15 m x
B 1,60 m

 

ca. 2 t 

Stromanschluss:      

230 V 1~ 16 A 

H+R Anlagenbau - mobile Energiezentrale vom HeizMax

Heizcontainer – 575 kW mobile Heizung im Container

Kessel:

       

Hersteller:

     

Viessmann

Typ:

Paromat Triplex

Leistung:

575 kW / 6 bar

Sicherheitsventil:

5,5 bar

Brenner:

Hersteller:

Weishaupt

Typ / Nr.:

WML10-

Leistung:

250 – 800 kW

Baujahr:

2010

Brennstoff:

Heizöl EL

Pumpen:

Hersteller:

Wilo

Typ:

BL 40/130-3/2

Druckhaltung:

Hersteller:

Contra-Flex

Liter:

100 L

Regelung:

Hersteller:

Viessmann

Anschlussflansche:

Vor- u. Rücklauf

2½“, Storzkupplung

Abmessung/Gewicht:

H 2,65 m x
L 3,15 m x
B 1,60 m

ca. 2 t

Stromanschluss:

230 V 1~ 16 A

H+R Anlagenbau - HeizMax, mobiler Heizcontainer im
Wohngebiet

Heizcontainer – 5.400 kW mobile Heizung im Container

Kessel:

  

Hersteller:

  

Schneider

Typ:

WO 5000

Leistung:

5.400 kW

Anlagendruck:

5 bar

Brenner:

Hersteller:

Weishaupt

Typ / Nr.:

RL 10

Leistung:

955-4525 kW

Brennstoff:

Öl

Schornstein:

Höhe:

13 m

Durchmesser:

800 mm mit
Schalldämpfer

Heizkreis:

Anzahl:

1

Pumpen:

Hersteller:

Wilo

Typ:

BL 80/145-11/2

Druckhaltung:

Hersteller:

Grundfos

Liter:

2x1500 L

Anschlussflansche:

Vor- Rücklauf:

DN 150 / PN 6

Abmessung/Gewicht:

 

2 x 20‘ - 25 t

Stromanschluss:

400 V / 63 A

H+R Anlagenbau - mobiler Heizcontainer vom HeizMax

Man findet mobile Heizcontainer bei Biogasanlagen, bei Rasenheizungen im Fußball, bei Havarien, bei Baustellenbeheizung, bei Heizungsmodernisierungen, zur Estrichtrocknung, als kostengünstige Alternative zur Neuinstallation – es finden sich unendlich viele Möglichkeiten.

Unsere sofort anschlussfertigen mobilen Heizungen / Heizcontainer werden nach Ihren Wünschen in Bezug auf Leistung, Brennstoff, Schornsteinhöhe, Druckstufe, Größe des Tanklagers, Warmwasserbereitung und Regelung ausgewählt. Im kleinen Leistungsbereichen können wir Ihnen auch ein Elektroheizmobil anbieten.

Gern übernehmen wir für die mobilen Heizgeräte auch Transport, die Aufstellung, Anschluss der Medien, Betankung, Inbetriebnahme, Betriebsführung, die Demontage, den Abtransport und Stördienst.

Selbstverständlich können unsere mobilen Heizzentralen in modulbauweise durch unser Zubehör gekoppelt werden oder über Wärmetauscher-Module von Ihrem System getrennt sein.

Damit können wir Ihnen die umweltfreundlichere und kostenreduzierende Variante einer Doppelkessel-Anlage bieten und mobile Wärme so liefern wie Sie bei Ihnen benötigt wird.

 Zertifiziert nach ISO 9001:2008